Eine erfolgreiche Lasertag-Attraktion beginnt mit dem Design Ihres Zentrums und der Berücksichtigung Ihrer Marktchancen, zusammen mit einer strategischen Ausrichtung auf langfristige Spielbarkeit und Wiederholungsattraktivität.

Die Kombination von strategischem Arenadesign mit Ihrer Lasertag-Ausrüstung und Arenatechnologie (Basen, Ziele, Minen und Designs) schafft eine Anziehungssynergie, die die Erfahrungen Ihrer Kunden maximiert und dazu beiträgt, Ihre Marktchancen zu diversifizieren und zu erweitern.

Wenn Sie Ihre Lasertag-Arena und Ihre Lasertag-Ausrüstung vollständig aufgebaut haben und eine Synergie zwischen ihnen besteht, können Sie eine große Vielfalt an Standard- und einzigartigen Lasertag- und Arena-Spielen anbieten, die ein breites Spektrum von Spielern und Demografien ansprechen.

Das ist aber noch nicht alles. Um ein erfolgreiches Zentrum zu schaffen, muss das gesamte Gebäude ausgerichtet, thematisch gestaltet und gut angelegt sein, um die Einrichtung zu optimieren. Hier sind einige Dinge, die wir über die Gestaltung Ihres Zentrums gelernt haben!

Lobby

Lobby

Bei der Ankunft in Ihrer Einrichtung ist die Lobby das erste, was Ihre Kunden sehen und was ihnen einen guten Eindruck vermittelt. Die Kunden können hier Spiele kaufen, Eintrittskarten einlösen und Erfrischungen kaufen. Die Lobby ist der zentrale Knotenpunkt für den Rest Ihrer Einrichtung.

Ihre Lobby umfasst:

– Front Counter
– Arkade
– Erlösungszähler
– Eingänge zu Ihren verschiedenen Attraktionen
– In-Store-Marketingartikel
– Eine oder mehrere Laser-Tag-Anzeigetafeln
– Closed-Circuit-TV für die Laser-Tag-Arena
– Tische und Wartebereiche für die Spielenden

Ihr Ziel sollte es sein, eine Lobby-Umgebung zu schaffen, in der diejenigen, die auf Ihre Attraktionen warten, Zeit verbringen, Spaß haben und mehr über Ihre Einrichtung und deren Angebote erfahren können.

Teiler-1024x102
Spielhalle

Spielhalle

* Die nachstehenden Preise und Werte sind in US-Dollar (USD) angegeben.

Eine gut gestaltete Spielhalle kann Ihr Einkommenspotenzial erheblich steigern. Ebenso wichtig ist es, die neueste, heißeste und profitabelste Mischung aus Arcade- und Einlösespielen zu haben.

Die Betreiber können ihre Spielhallen entweder von einem Drittanbieter leasen oder sie selbst besitzen.

Mit dem Leasing können Sie Ihre Spiele weiter nutzen, wenn neue Spiele veröffentlicht werden, während ein Drittanbieter defekte Spiele repariert. Durch die Vermietung werden natürlich auch die Anfangsinvestitionen in den Spielhallenbereich erheblich reduziert. Die Gewinne aus dem Leasing werden mit der Leasinggesellschaft ausgehandelt und aufgeteilt.

Auf der anderen Seite ist der Gewinn höher, wenn Sie Ihre Geräte selbst besitzen, aber Sie müssen auch Reparaturen und Aktualisierungen selbst vornehmen und das Spielangebot auf dem neuesten Stand halten. Betreiber, die Erfahrung mit der Reparatur von Spielautomaten haben, entscheiden sich in der Regel für diese Option oder gehen im Laufe der Zeit zu dieser Option über.

Branchenexperten empfehlen, für Ihre Spielhalle etwa 4 Quadratmeter pro Videospiel einzuplanen. Wenn Sie planen, Ihre Spiele zu kaufen, liegt der Durchschnittspreis pro Videospiel oder Rücknahmeautomat bei etwa 9.000 Dollar pro Gerät. Der Preis variiert, manche Titel kosten bis zu 100.000 Dollar.

Der Branchendurchschnitt liegt bei etwa 200 Dollar pro Automat, an dem kein Geld eingelöst wird. Einige Maschinen werden deutlich mehr, andere weniger erwirtschaften können. Für die anfängliche Planung ist der Betrag von 200 Dollar pro Maschine jedoch eine sichere Zahl. Für Rücknahmeautomaten sollte man eher mit 350 $ pro Automat rechnen. Allerdings entstehen bei den Automaten zusätzliche Kosten für die eingelösten Lose und die eingelösten Preise.

Einlösespiele bringen in Ihrer Einrichtung in der Regel mehr Geld ein, da die Belohnungsoptionen an Ihrem Einlösungsschalter den Spieltrieb Ihrer Gäste fördern. Eine gut bestückte Einlösungstheke kann für Ihre Kunden und deren Kinder, die die Preise mit nach Hause nehmen wollen, echte Begeisterung auslösen.

Eine weitere Überlegung betrifft die Zahlungsmethode für Ihre Arcade-Spiele. Es gibt 3 Hauptsysteme: Münzen, Token oder CIP/Karten. Jede Option hat ihre Vor- und Nachteile.

Die meisten Geräte sind standardmäßig mit Münzautomaten ausgestattet. Das bedeutet, dass keine Änderungen erforderlich sind, um Token- oder CIP/Kartenleser zu verwenden. Das bedeutet auch, dass die Menschen kein Geld mehr in Münzen/Credits umtauschen müssen, um die Automaten zu benutzen.

Bei Münz- und CIP-/Kartenlesern sind in der Regel einige Modifikationen erforderlich, um die Gewichtung der Münzmechanismen für Münzen zu ändern oder die Münzmechanismen für CIP-/Kartenleser vollständig zu ersetzen, wobei die Kosten zwischen 150 und 800 Dollar pro Leser liegen. Bei Token ist ebenfalls eine Anfangsinvestition in den Kauf von Token erforderlich. Das Gleiche gilt für CIP-/Kartenlesegeräte, wobei die Karten vom Lieferanten zu beziehen sind.

Sowohl beim Token- als auch beim CIP/Kartenbetrieb erhöht sich der Personalaufwand für die Spielhalle geringfügig, da das Personal Geld für die jeweilige Zahlungsmethode umtauschen muss. Diese ermöglichen jedoch u. a. Spielhallen-Paketangebote und Großausgaben. Token- und CIP/Karten-Optionen verbessern die Rücknahmeerlöse in der Spielhalle erheblich. Es gibt auch die Möglichkeit, zwischen gedruckten Tickets und „E-Tickets“ zu wählen.

Teiler-1024x102
Blasen-Briefing-Iamge

BRIEFING

Bevor Ihre Gäste in Ihrer Lasertag-Arena spielen können, müssen sie in die Spielregeln eingewiesen werden. Ihr Briefing-Raum sollte es Ihrem Spielleiter leicht machen, die Regeln der Arena zu erklären und die Laser-Tag-Ausrüstung zu benutzen.

Einige Betreiber verwenden ein Video, um die Spieler in das Lasertag-System einzuweisen, andere bevorzugen einen persönlichen Präsentator für jedes Spiel. Es ist üblich, Ausrüstung als Requisiten in den Besprechungsraum zu bringen, um den Spielern ihre Verwendung zu demonstrieren, was besonders bei Geburtstagskindern sehr interaktiv sein kann.

In einigen Besprechungsräumen gibt es Plätze oder Bereiche, in denen die Spieler sitzen können, in anderen müssen sie während der Besprechung stehen bleiben. Dies sind alles Wahlmöglichkeiten, denn Sie können Briefings auf jede der oben genannten Arten durchführen. Unabhängig von der gewählten Einweisungsmethode benötigen Sie nur etwa 0,75 Quadratmeter pro Lasertag-Pack, damit Ihre Spieler bequem Platz haben.

Der Plan und das Layout Ihres Besprechungsraums, der Umkleidekabine, der Arena und der Lobby sind entscheidend für die Orientierung und den Fluss der Kunden. Während eine Gruppe von Kunden eingewiesen wird, sollte eine andere Gruppe, die gerade ein Spiel beendet hat, ihre Westen im Umkleideraum aufhängen und durch einen separaten Ausgang im Raum in die Lobby gehen.

Wenn die erste Gruppe ihre Einweisung abgeschlossen hat, sollte sie sich direkt in den Bereitstellungsraum begeben, ohne auf die Spieler des vorherigen Spiels zu treffen. Einrichtungen, die diese Art von Besucherströmen nicht bewältigen können, müssen mit geringeren Einnahmen und weniger Spielen pro Stunde rechnen.

Die Gestaltung Ihres Briefing-Raums ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt, denn sie trägt dazu bei, die Stimmung für Ihre Gäste zu verbessern. Dieser Bereich und der erste kleine Abschnitt Ihres Labyrinths sind oft die einzigen Bereiche, die nicht spielende Kunden sehen, z. B. die Eltern einer Geburtstagsgruppe. Daher ist es wichtig, dass diese Bereiche beeindruckend sind, sowohl für die Festlegung des Modus als auch als Marketinginstrument.

0005 erstellen
  • Wie Sie Ihre Gäste informieren
  • Spiel spielen
  • Wie lange sollten Sie Ihre Spiele einstellen?

Zone bietet hochwertige Briefing-Videos für alle unsere Systeme an, mit maßgeschneiderten Inhalten, je nachdem, welche Funktionen in Ihrer Arena vorhanden sind!

Helios2 und Begeara3 können das Video sogar direkt auf dem Bildschirm des Phasers abspielen!

Teiler-1024x102
Raum für Kitups

VESTINGBEREICH

Der Bereitschaftsraum befindet sich zwischen der Arena und dem Besprechungsraum und ist der Ort, an dem Ihre Spieler die Laser-Tag-Ausrüstung anlegen und sich auf die von Ihnen geschaffene Welt vorbereiten können.

Die Gestaltung eines Schutzwestenraumes ist etwas schwieriger als die des Briefingraumes, da man einerseits den richtigen Platz für die vorstehenden Schutzwestenständer benötigt, andererseits aber auch genügend Platz haben muss, damit alle Spieler ihre Schutzwesten anziehen können, um zu Beginn des Spiels die Arena zu betreten und am Ende des Spiels ihre Schutzwesten wieder abzulegen zum Ausgang zurück in die Lobby.

Diese beiden Räume, Vesting und Briefing, werden manchmal zu einem einzigen Raum zusammengefasst. Das spart zwar Platz, kann aber auch dazu führen, dass die Gäste abgelenkt werden, weil sie lieber nach der Ausrüstung greifen, als sich die Regeln erklären zu lassen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Westenhalterungen und Ihr Ladesystem zu handhaben, aber die meisten Systeme sind ziemlich flexibel. Ein Abstand von 30 cm (ca. 12 Zoll) bis 45 cm (ca. 18 Zoll) zwischen den Westenträgern, gemessen von der Mitte jedes Trägers, ist für einen angemessenen Abstand erforderlich.

Die folgenden Bilder stammen von echten Zentren. Sie zeigen einen Westenraum, der mit einem Abstand von 40 cm zwischen den einzelnen Regalen auskam und bequem 32 Westen aufnehmen konnte. Das zweite Bild zeigt 24 Packungen, die auf einem Drittel des Platzes untergebracht sind, indem sie vertikal zwischeneinander aufgehängt werden.

Beide Methoden haben eine Reihe von Vorteilen, aber auch einige Nachteile. Sprechen Sie mit Ihrem Laser-Tag-Lieferanten und Ihrem Arenadesigner im Detail, um sicherzustellen, dass die beste Option für Ihr Zentrum verwendet wird!

Garderobe-Skizze
Kitup Space-2Racks

Die Eingangstür zur Arena und die Ausgangstür zur Lobby sollten sich an gegenüberliegenden Wänden befinden und deutlich gekennzeichnet sein, um Verwechslungen zu vermeiden.

Im Ankleidezimmer muss ein dicker, gepolsterter Teppich verlegt werden. Ihre Ausrüstung wird tagein, tagaus fallen gelassen, also geben Sie ihr etwas Weiches, auf das sie fallen kann. Der Teppich sollte kostengünstig, industriell (strapazierfähig) und antistatisch sein, um die elektronischen Geräte zu schützen. Außerdem sollte es eine einladende Farbe sein, die den Raum aufwertet, nicht zu aufdringlich wirkt und nicht mit den beleuchteten Westenständern und Westen kollidiert.

Die Beleuchtung in der Umkleidekabine sollte die Spieler in eine aufregende Atmosphäre versetzen. Einige Zentren bevorzugen helle, gut beleuchtete Ruheräume, während andere sich für eine gedämpfte Beleuchtung entscheiden und den Raum mit ultravioletter Kunst, ultravioletter Farbe und Schwarzlicht zusammenhalten. Blinkende Lichter und Stroboskope sollten wahrscheinlich vermieden oder nur in Maßen verwendet werden, da die Lasertag-Ausrüstung bereits für eine spannende Beleuchtung sorgt. Mit der richtigen Beleuchtung können Sie den Teppich, die Westenständer und den gesamten Raum zum Leben erwecken und Ihre Spieler vor dem Spiel so richtig in Stimmung bringen!

Laser-Tag-Westenständer

Zonenwestenständer sind seit Jahren der Industriestandard. Mit DMX- oder ferngesteuerter Beleuchtung sind die Westenständer von Zone so konzipiert, dass sie die Spieler beim Betreten des Umkleideraums beeindrucken. Sie sind einfach zu installieren und erwecken mit den daran hängenden Westen den Raum wirklich zum Leben!

Teiler-1024x102
LasertagArena

Arena-Design

Dies ist der Punkt, an dem die ultimative Vision für Ihre Einrichtung an Zugkraft gewinnt oder auf der Stelle tritt! Eine gut gestaltete, bespielbare Arena ist absolut entscheidend für den Erfolg Ihres Lasertag-Geschäfts.

Bei der Gestaltung Ihrer Lasertag-Arena gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, die in den verschiedenen Abschnitten dieses Abschnitts aufgeführt sind. Einige Punkte sind nur für die Arena spezifisch, während andere nicht unbedingt spezifisch sind, aber bei den Überlegungen zur Gestaltung der Arena berücksichtigt werden müssen.

Eine dieser Überlegungen ist der Platzbedarf für die Arena. Eine gute Faustregel ist, dass pro Spieler 10 bis 15 Quadratmeter zur Verfügung stehen sollten. Dies bietet Ihren Kunden einen komfortablen Spielraum. Wenn Sie zu klein sind, werden Ihre Gäste nicht viel Spaß haben, und Sie werden ein klaustrophobisches Gefühl erzeugen, wenn die Arena mit zu vielen Spielern gefüllt ist. Es ist immer besser, eine etwas größere Arena zu entwerfen und mehr Packungen in die Attraktion einzubauen, als zu klein zu bauen und keinen Raum für Wachstum zu haben.

Die Form Ihrer Arena kann je nach Gebäude und Grundriss variieren. Einige Einrichtungen entwerfen eine symmetrische Arena, die in der Mitte geteilt und gespiegelt ist. Dies kann für Mannschafts- oder Wettbewerbsspiele mit Spielern, die Strategie und Planung benötigen, um erfolgreich zu sein, sehr hilfreich sein. Andere Einrichtungen bevorzugen ein weniger konventionelles Design, das ein eher zufälliges, sporadisches Spiel ermöglicht, bei dem die Spieler Geschicklichkeit und Gerissenheit brauchen, um sich durchzusetzen. Arena-Designs sollten immer einzigartige Elemente und eine Mischung aus Hindernissen enthalten, hinter denen man sich verstecken kann.

Manche Betreiber kämpfen mit dem Gedanken, ihre Lasertag-Attraktion auf einer oder mehreren Ebenen zu errichten. Es gibt gute Gründe, sich für einen mehrstufigen Ansatz zu entscheiden. Die meisten Lasertag-Attraktionen sind heute mehrstufig. Mehrstöckige Arenen überdauern und übertreffen einstöckige Arenen fast im Verhältnis zwei zu eins. Doppelstöckige Arenen benötigen jedoch eine Deckenhöhe von mindestens 5 Metern (etwa 16 Fuß). Je nach Gebäude ist dies also nicht immer möglich. Aber verzweifeln Sie nicht. Es gibt immer noch Möglichkeiten, den Anschein von Höhe zu erwecken, selbst wenn Ihr Gebäude dies nicht zulässt. Sie können die Illusion einer Erhöhung erzeugen, indem Sie zum Beispiel „Halbebenen“ hinzufügen. Es handelt sich dabei um erhöhte Bereiche, die nicht dafür ausgelegt sind, dass sich Spieler darunter befinden, und die sich nicht zu einem vollständigen zweiten Stockwerk erheben. Das sorgt für ein spannendes Erlebnis und verhindert, dass sich die Arena flach und eindimensional anfühlt.

Wenn Sie eine zweite Ebene in Betracht ziehen, sollte Ihre Spielstruktur etwa 30 % der Grundfläche einnehmen.

In den letzten Jahren war die Einhaltung der Vorschriften ein Thema, mit dem sich viele Betreiber auseinandersetzen mussten. Die Neigung der Rampen und die Zugänglichkeit der Spieler sind zwei Bereiche, die häufig angegangen werden müssen. Es gibt zwei gute Möglichkeiten, mit diesen Problemen umzugehen. Es ist darauf zu achten, dass die Arena als „Spielstruktur“ und nicht als „Lasertag-Arena“ gekennzeichnet ist. Die andere Möglichkeit besteht darin, Dinge wie Stützpunkte und Ziele vom ersten Stock der Arena aus zugänglich zu machen.

Wenn Sie bei Zone Laser Tag einkaufen und auf diese Art von Problemen stoßen, können Sie sich gerne an uns wenden, um Lösungen zu finden.

Berücksichtigen Sie bei der Gestaltung Ihrer Arena die Position Ihrer interaktiven Komponenten, die Standorte der Basis und die Effektmerkmale. Diese können den entscheidenden Unterschied zwischen Ihrem Lasertag und der Konkurrenz ausmachen.

Die Laser-Tag-Ausrüstung, die Sie kaufen, wird die Kunden dazu verleiten, in Ihr Zentrum zurückzukehren. Eine zuverlässige Ausrüstung, die Ihre Kunden nie im Stich lässt, ist ebenso wichtig wie die Optionen und Funktionen, die ein spannendes, fortschrittliches Spiel ermöglichen.

2

Erwecken Sie Ihr Gebäude mit Licht zum Leben. Zone arbeitet mit den besten Lösungsanbietern in jedem Bereich zusammen und kann so erstklassige Lösungen anbieten, die alle Anforderungen Ihres Projekts erfüllen.

Teiler-1024x102
Technikraum

Technikraum

Sie brauchen einen separaten, nicht öffentlich einsehbaren Raum, in dem Sie die Wartung Ihrer Geräte durchführen können.. Außerdem brauchen Sie einen Platz, um Werkzeuge, Peripheriegeräte, Ersatzteile und das erforderliche Sortiment an zugehörigen Befestigungsmitteln aufzubewahren.

Idealerweise sollte der Technikraum an den Umkleideraum angeschlossen sein und sich in der Nähe des Arenaeingangs befinden. So ist es möglich, dass ein Spieler in einem Spiel eine schnelle Reparatur benötigt, die Arena verlässt, um Hilfe zu erhalten, und anschließend nicht zu viel wertvolle Spielzeit verliert. Wenn der Technikraum an den Umkleideraum angeschlossen ist und sich in der Nähe der Arena befindet, bedeutet dies auch, dass Spieler, die Hilfe benötigen, nicht durch die Lobby gehen müssen, wo sie von anderen Gästen gesehen werden. Der Technikraum ist ebenfalls ein guter Ort, um den Laser-Tag-Server und das Netzwerk einzurichten.

Je nach Größe der Einrichtung sollten Sie den größten Technikraum einrichten, den der Platz zulässt. Was kann man also in einem Technikraum unterbringen, der so viel Platz benötigt?

Erstens brauchen Sie mindestens eine geräumige Werkbank , um an Westen, Brettern und speziellen Projekten zu arbeiten.. Eine Bank, die 1 Meter mal 2,4 Meter groß ist, eignet sich gut für diese Aufgabe. Die Bank sollte auf einigen Schränken und Schubladen stehen, in denen die am häufigsten verwendeten Werkzeuge aufbewahrt werden. Auch der Stauraum über der Bank ist sehr wichtig, denn alles, was Sie brauchen, sollte in Reichweite sein.

Zweitens sind Lagerregale für größere Teile und vielleicht sogar zusätzliches Lager für andere Aspekte Ihrer Einrichtung ein Muss. Speicherplatz ist an jedem Standort knapp, daher sollten Sie hier keinen Platz verschwenden.

Schließlich ist auch ein Bereich zum Aufladen von Ersatzbatterien mit einigen einfachen Westenständern eine sehr gute Idee. Diese sollten in der Nähe der Tür platziert werden, so dass die Westen schnell ausgetauscht werden können, wenn ein Spieler das Spiel mit einem Batterie- oder Akkufehler verlässt, damit er keine Zeit verliert und Sie kein Geld verlieren. Eine Reserveladestation dient auch als Ersatzgerät, falls ein Teil Ihres Hauptladesystems ausfällt.

Das oben gezeigte Beispiel eines Technikraums in einem echten Zentrum ist nur 4,5 Meter mal 3 Metergroß. konnte aber eine Menge auf diesem Raum unterbringen. Wenn Sie den Platz für ein größeres Zimmer haben, dann nutzen Sie auf jeden Fall mehr Platz, wenn Sie können. Der oben gezeigte Beispielraum ist nur ein wenig größer als in vielen bestehenden Einrichtungen üblich. Das liegt daran, dass die meisten Technikräume nur nachträglich eingerichtet werden, und zwar dort, wo zufällig noch Platz ist. Es ist am besten, im Voraus zu planen und dieses Szenario zu vermeiden.

Wichtig ist auch, dass dieser Technikraum nur für Reparaturen und die Lagerung der Laser-Tag-Arena und -Westen verwendet werden sollte. Er sollte nicht zur Aufbewahrung von Waren verwendet werden, die in keinem Zusammenhang stehen, wie z. B. Gewinne aus Arcade-Spielen, verderbliche Waren, Lebensmittel oder Partyzubehör. Diese Gegenstände sind nur im Weg und erschweren Reparaturen und Wartung. Solche Gegenstände sollten stattdessen in anderen geeigneten Lagerbereichen in Ihrer Einrichtung gelagert werden.

Teiler-1024x102
Party Bubble

Partyraum

In diesen Räumen werden sich Gruppen und Parteien einen Großteil ihrer Zeit aufhalten, daher müssen Sie die allgemeine Atmosphäre und das Thema Ihrer Einrichtung auch in diesen Bereichen fortführen.

Einige Betreiber haben die Möglichkeit, entweder einzelne Partyräume oder größere Partybereiche einzurichten, in denen mehrere Partys gleichzeitig stattfinden können. Unserer Erfahrung nach entscheiden sich Eltern und Gruppenleiter fast immer für Partyräume statt für größere Partyräume.

Partyräume sind in der Regel etwa 4 mal 5,5 Meter groß und benötigen einen 1,2 bis 1,8 Meter großen Tisch oder ein Paar Tische, die gut in diese Größe passen. Hier finden etwa 10 bis 14 Gäste Platz, und es gibt Raum für einen kleinen Tresen oder eine Bank mit Schubladen und einer einfachen Ablage für den Gastgeber. Kleine Kühlschränke und Mikrowellenherde sind oft unverzichtbares Zubehör.

Es können auch mehrere einzelne Partyräume nebeneinander gestellt werden, die durch Doppeltüren oder Schiebewände abgeschlossen sind, die anschließend geöffnet werden können, um größere Partyräume für Firmenveranstaltungen oder größere Gruppen zu schaffen. Immer mehr Einrichtungen bieten Optionen wie Projektoren und Bildschirme für Präsentationen, Netzwerkanschlüsse und die Zubereitung von Speisen in Buffetform, um größere, professionellere Veranstaltungen zu ermöglichen.

Kunden A-Z Party zu Profiten

Partys sind der perfekte Weg, um nicht nur die Einnahmen Ihres Familienunterhaltungszentrums zu steigern, sondern sie führen auch zu mehr Partybuchungen durch Empfehlungen in der Zukunft, wenn die Feier ein Erfolg ist. Wie kann man also damit beginnen, diese zu seinem Brotgewinner zu machen?

Partys durch Design

Die Daten der Branche zeigen deutlich, dass ein gut geführtes Familienunterhaltungszentrum 30 bis 50 % der Einnahmen aus Geburtstagsfeiern erzielen kann. Größere Zentren können bis zu 60 – 100 Geburtstagsfeiern pro Woche veranstalten… Die Gestaltung Ihres Zentrums zur Steigerung der Partys ist also entscheidend!

Teiler-1024x102

Beobachtungsdeck

In der heutigen Kultur des „Probierens vor dem Kauf“ können Sie mit einer Aussichtsplattform Ihre Laser-Tag-Attraktion denjenigen präsentieren, die sich nicht sicher sind, ob sie oder ihre Kinder in Ihrer Anlage spielen wollen. Wenn Sie die Eltern bei Ihrer Attraktion zuschauen lassen, um zu sehen, wie viel Spaß und Begeisterung ihr Kind hat, ist das eine fantastische Möglichkeit, die Eltern zu beruhigen undMundpropagandazu machen, um mehr Partys in Ihrer Einrichtung zu gewinnen.

Beobachtungsdecks nehmen oft nicht viel Platz in Anspruch. In einer mehrstöckigen Arena sollten sie sich idealerweise auf der zweiten Ebene befinden, damit die Zuschauer einen guten Blick auf das Geschehen werfen können. Bei diesen Bereichen handelt es sich im Allgemeinen um geschlossene Räume mit gedämpftem Licht, Sichtfenstern und einer einzigen Zugangstür. Normalerweise ist es nicht erwünscht, dass Beobachter mit den Spielern in der Lasertag-Arena interagieren.

Eine weniger empfehlenswerte Alternative ist lichtreflektierendes, getöntes Glas, das in die an die Arena angrenzende Lobbywand eingebaut werden kann. Bei dieser Konstruktion kann jedoch durch das Beobachtungsglas Licht aus der Lobby eindringen, was die Wirkung stören und das Erlebnis beeinträchtigen kann. Viele Elemente in der Arena, wie z. B. die mit Schwarzlicht gestrichenen Wände und Hindernisse, leuchten bei dieser Art von natürlichem Licht nicht gut. Bei sorgfältiger Planung und unter Berücksichtigung der Wechselwirkung zwischen externem Licht und der Laserarena im Inneren lassen sich solche Beobachtungsbereiche jedoch gut einrichten. Sie können ein zusätzlicher, effektiver Weg sein, um potenzielle Kunden für Ihre Lasertag-Attraktion zu gewinnen.

Eine weitere gute Möglichkeit sind Kameras in der Arena mit einem Monitor in der Lobby oder in den Partyräumen (oder in beiden), damit Eltern und wartende Spieler das Geschehen in der Arena verfolgen können. Viele Einrichtungen, die über eine Aussichtsplattform auf der zweiten Ebene verfügen, haben diese Option eingebaut, um Personen zu bedienen, die nicht in der Lage sind, die obere Aussichtsplattform zu besuchen. Kameratafeln sind ebenfalls eine großartige Ergänzung der Anzeigetafel, da sie es den Gästen ermöglichen, sowohl den Spielstand als auch das Spielgeschehen in Echtzeit zu verfolgen!

Teiler-1024x102

Küche

Füttern oder nicht füttern, das ist hier die Frage. Viele Familienunterhaltungszentren verfügen über eine voll ausgestattete Küche, um den Gewinn aus dem Verkauf von Lebensmitteln zu maximieren, anstatt sich nur auf den Verkauf von Snacks oder Bestellungen zum Mitnehmen aus nahe gelegenen Restaurants zu verlassen.

Die Möglichkeit, eigene Pizzen, Hamburger, Pommes frites und Geburtstagsparty-Essen zu servieren sowie Waren wie Eis und Kuchen zu lagern und zu kühlen, ist ein großer Vorteil. Es erfordert einen größeren Aufwand für die Einrichtung und einige Genehmigungen, ganz zu schweigen von den zusätzlichen Handhabungs- und Reinigungsanforderungen. Aber es wird sicherlich dazu beitragen, Ihre Gesamtgewinne erheblich zu steigern.

Sie sollten Platz für Folgendes vorsehen:

  • Backöfen/Mikrowellen
  • Fritteusen
  • Kühlschränke und Gefriergeräte
  • Spülbecken und Geschirrspülmaschinen
  • Kaffeemaschine
  • Slushy / Popcorn oder andere kleine Serviceartikel
  • Lagerbehälter und Regale


Artikel wie Kaffee, Slushy und Popcorn können

Integriert

in die vordere Theke integriert werden, was im Allgemeinen den Verkauf dieser Produkte erhöht, da die Kunden sehen können, wie die Getränke/Popcorn zubereitet werden.

Ein eigenes Branding der Speisen und des Cafébereichs, das zu Ihrem Zentrum und seiner Thematisierung passt, ist der Schlüssel zum Erfolg! Seien Sie clever mit den Namen Ihrer Speisen und fügen Sie einen lokalen Bezug zum Stil der Speisen hinzu.

Am besten sprechen Sie mit den örtlichen Brandschutzbeauftragten und Bauunternehmern, um sich über die örtlichen und bundesweiten Vorschriften zu informieren, die Sie beachten müssen, wenn Sie eine Küche in Ihre Einrichtung einbauen wollen.

Teiler-1024x102

Büroraum

Ihr Büro ist der Ort, an dem sich Ihr Verwaltungsteam um Angelegenheiten der Einrichtung kümmert, Telefonanrufe bearbeitet, Geld zählt, Aufnahmen der Sicherheitskameras aufzeichnet, wichtige oder teure Gegenstände aufbewahrt und die täglichen Statistiken verfolgt. Ihre Büroräume sind der zentrale Knotenpunkt, um den herum Ihr Unternehmen arbeitet.

Es ist wichtig, dass Ihr Managementteam einen Raum hat, in dem es abseits des Geschehens arbeiten kann, denn viele Aufgaben und Termine Ihres Managers erfordern seine volle Aufmerksamkeit. Je nach Platzangebot und Bedarf können Sie ein einziges, großes Großraumbüro, kleinere Einzelbüros oder beides haben. Kleinere Einzelbüros nehmen in der Regel nicht viel Platz in Anspruch und müssen lediglich einen Schreibtisch, einen Computer und vielleicht ein paar Aktenschränke und Regale beherbergen.

Die Gestaltung der Büros entsprechend der Thematik Ihres Zentrums ist ein guter Schritt, um Ihre Manager daran zu erinnern, warum sie das tun, was sie tun, und trägt dazu bei, sie bei Laune zu halten!

Auch Büroflächen, die als Pausenraum für die Mitarbeiter genutzt werden, sollten in Betracht gezogen werden. Hier können die Mitarbeiter persönliche Gegenstände aufbewahren, Mahlzeiten einnehmen und kurze Pausen einlegen. Dieser Raum kann mit einem Wasserspender, einigen Schränken, einer kleinen Arbeitsplatte mit Schubladen, einem kleinen Kühlschrank und einem Minispülbecken für die persönliche Essenszubereitung ausgestattet sein.

Ein fehlender Pausenraum bedeutet, dass die Mitarbeiter ihre Pausen in der Lobby, im Technikraum oder an anderen Orten verbringen, an denen sie nicht essen sollen. Dies kann dort zu Problemen führen, wo Personal und Kunden aufeinandertreffen. Es macht keinen Spaß, seine Pause zu machen, wenn die Kunden immer noch auf Sie zukommen, um Fragen zu stellen oder um Hilfe zu bitten. Wenn Ihre Mitarbeiter Ihr Büro benutzen, anstatt einen separaten Pausenraum zu haben, kann dies ebenfalls zu unerwünschten Situationen führen, wie z. B. der Möglichkeit von Diebstahl oder dem Mithören von privaten Gesprächen und Besprechungen der Geschäftsführung.

Teiler-1024x102
Gefängnisinsel

Andere Attraktionen

Das ist ganz einfach. Wenn Sie die Verweildauer Ihrer Kunden in Ihrem Zentrum erhöhen, vergrößert sich Ihr Einzugsgebiet. Durch die Verdoppelung der Entfernung, die Kunden bereit sind, zu Ihrem Zentrum zu fahren, vervierfachen Sie Ihr Einzugsgebiet und Ihren Kundenstamm. Aus diesem Grund haben sich in den letzten zehn Jahren viele Lasertag-Anlagen mit anderen Unterhaltungseinrichtungen zu einem kompletten Familienunterhaltungszentrum mit einer Mischung aus Attraktionen und Attraktionen zusammengeschlossen.

Einige Attraktionen, die sich hervorragend mit Laser Tag kombinieren lassen, sind:

Was ist das, fragen Sie? Das sind fast alle Attraktionen! Sie haben natürlich Recht. Laser Tag ist eine Klebeattraktion, die sich mit praktisch jeder anderen Unterhaltungsoption kombinieren lässt. Es steigert die Einnahmen anderer Attraktionen und bringt selbst einen beträchtlichen Gewinn.

Weil Sie schlau sind, haben Sie auch bemerkt, dass wir nicht Arcades gesagt haben. Denn auch wenn das Hinzufügen einiger Arcade-Automaten zu Ihrer Laser-Tag-Anlage einen gewissen Gewinn abwirft, trägt die Aufstellung von nur 5-10 Automaten nicht zur Attraktivität eines Multi-Entertainment-Centers bei. Wenn Sie jedoch mit Ihrer Spielhalle aufs Ganze gehen, können Sie eine Einlösespielhalle mit mehr als 30 Spielen, Eintrittskarten und Preisen einrichten, um das Zentrum zu stärken. Spielhallen sind der zweitgrößte Umsatzträger pro m2 in einem Familienunterhaltungszentrum. Was ist die erste, fragen Sie? Warum Laser Tag, natürlich, und das sagen nicht nur wir!

Hier sind 3 Gründe, warum ein Multiplex hilft:

  1. Der Kostenvorteil besteht darin, dass sie gemeinsame Einrichtungen wie Bäder, Empfang, Partyräume und Personal nutzen.
  2. Die Kunden werden länger unterhalten, was bedeutet, dass sie größere Entfernungen zurücklegen werden.
  3. Die Menschen gehen eher in ein Multi-Entertainment-Zentrum, weil es dort mehr zu tun gibt, und sie werden an kleineren Zentren vorbeifahren, um dorthin zu gelangen.

Der Nachteil? Die Einrichtung einer kompletten Familienunterhaltungsseite ist nichts für schwache Nerven! Die Kosten sind viel höher, und das Gebäude muss größer sein. Die Vorschriften werden intensiver sein, und auch die zeitliche Belastung wird viel größer sein. Aber mit dem Risiko kommt die Belohnung!

0003 Ausbreitung

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Tätigkeit ist die Diversifizierung. Dies kann in großem Maßstab geschehen, wie z.B. durch die Einrichtung eines FEC, oder, wenn Sie nicht über den nötigen Platz verfügen, auch mit kleineren Schritten, indem Sie Spielhallen, einen Escape Room oder andere Upselling-Möglichkeiten hinzufügen!

gefängnis-insel-blasen3

Zones ist eine Partnerschaft mit den Besten auf dem Unterhaltungsmarkt eingegangen, um sicherzustellen, dass Sie die besten Optionen für Ihr Zentrum haben.

Informieren Sie sich über unsere Partnerprodukte und eigene unterstützende Attraktionen hier!

Teiler-1024x102
Kreissymbole neu3

Unterstützende Räume

Neben den Hauptbereichen Ihrer Einrichtung müssen auch andere Bereiche berücksichtigt werden, die jede Einrichtung immer in Betracht ziehen muss.


Toiletten
Ihr örtlicher Brandinspektor kann Ihnen sagen, wie viele Toiletten und Kabinen Sie je nach Parkplatz und Belegung der Einrichtung benötigen. Wenn Sie später eine Toilette aus einem anderen Teil des Gebäudes verlegen müssen, kann dies ein teures Unterfangen sein. Planen Sie also vorausschauend und vermeiden Sie diese Notwendigkeit.


Lagerung
Unterschätzen Sienie, wie viel Lagerraum Sie für Ihre Einrichtung benötigen. Im Ernst, das ist wichtig! Sie benötigen getrennte Lagerbereiche für Reinigungschemikalien, Restaurantbedarf, Werkzeuge, zusätzliche Beleuchtung und Wartungsgeräte, Computer und andere IT-Ausrüstung, Partybedarf, Mitarbeiterbedarf, Saisonartikel, Einlösungspreise und vieles mehr, je nach Ihren anderen Attraktionen. Viele Einrichtungen vergessen, diese in ihre ursprünglichen Entwürfe einzubeziehen oder lassen sie ganz weg. Viele vergessen auch, die Möglichkeit einer künftigen Expansion in Betracht zu ziehen. Denken Sie über die Lagerung nach, planen Sie gut, und denken Sie dann noch einmal darüber nach.


Warteräume
Vergessen Sie nicht, für die Gäste Plätze zum Verweilen einzurichten, damit sie nicht das Gefühl haben, andere Attraktionen oder Kunden zu behindern, während sie warten. Sie möchten, dass sich Ihre Gäste bei ihrem Besuch wohl und entspannt fühlen.


Abfallbehälter / Recycling
Eine Vielzahl von Behältern, die gut verteilt sind, trägt dazu bei, Ihre Einrichtung sauber zu halten. Es ist auch von Vorteil, wenn diese Themen in der Mitte liegen, damit sie sich besser einfügen.

die-beste-familien-unterhaltung

Parken

Da das Gästeerlebnis für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens von zentraler Bedeutung ist, müssen Sie die Reibungspunkte und Engpässe bei jeder Interaktion in Ihrer Einrichtung minimieren. Ein Beispiel für Reibungsverluste ist die Frustration bei der Parkplatzsuche, wenn ein Gast Ihre Einrichtung besucht. Achten Sie darauf, dass Sie einen Standort wählen, der über Parkplätze verfügt, die der Größe Ihrer Einrichtung entsprechen und die Anzahl der Gäste pro Stunde an Ihrem geschäftigsten Tag problemlos aufnehmen können.

Ihre Gemeinde- oder Stadtverwaltung kann Sie über die für Ihr Unternehmen erforderliche Mindestanzahl von Parkplätzen informieren. In vielen Ländern ist die Anzahl der verfügbaren Parkplätze an die Belegung des Gebäudes gekoppelt, so dass Sie entsprechend planen sollten.

Holen Sie sich die oben genannten Informationen in einem praktischen Download zum Lesen, Zeichnen und Selbermachen!

0006 Laser-Tag-Anlage

Eine erfolgreiche Lasertag-Attraktion beginnt mit dem Design Ihres Zentrums und der Berücksichtigung Ihrer Marktchancen, zusammen mit einer strategischen Ausrichtung auf langfristige Spielbarkeit und Wiederholungsattraktivität.

Hier diskutieren wir:

  • Für ein Zentrum benötigte Komponenten
  • Wie viel Platz brauchen Sie?
  • Das Gute, das Schlechte und das Hässliche von Center-Layouts

Wir können es kaum erwarten, Siekennenzulernen

Beginnen Sie noch heute Ihre aufregende Reise in die Welt der Unterhaltung, mit Zone als Partner.
Wir können es kaum erwarten, Sie in unserer Familie von mehr als 1000 Betreibern willkommen zu heißen

Teiler-1024x102

Zone Laser Tag, mit Schwerpunkt auf:

Innovation Unterstützung Erleben Sie Betreiber Verlässlichkeit Vereinfachung Entwicklung Erlebnisse Vergnügen Langlebigkeit Kunden Wiederverwendbarkeit

Sind Sie bereit, mehr darüber zu erfahren? Sprechen Sie uns an, lassen Sie uns reden.

Scroll to Top